Die Steinböcke vom Pilatus werden wir vermutlich nicht zu Gesicht bekommen. Sie werden uns aber sicher aus der Ferne gwunderig beobachten, denn die Pilatuskette wird uns auf unserer Tour zu unserer „Linken Flanke“ stetig begleiten.
Vom Start im Eigenthaler Talboden gehen wir vorerst noch ohne Schneeschuhe gemächlich dem Fluss „Rümlig“ entlang talaufwärts.
Langsam lassen wir die Zivilisation hinter uns, schnallen uns die Schneeschuhe an und hören bald nur noch das Rauschen des Baches sowie das Knirschen des Schnees unter unseren Füssen. Über den „Passübergang“ bei der Trochenmattegg geht unser Weg durch einen lichten Wald und über ein tief verschneites Hochplateau in Richtung „Risete-Alp“ nach Gfellen im Entlebuch.
Lass dich überraschen, was wir dabei so alles entdecken!

Anmeldungen bitte bis am Dienstag, 13. Februar 2018 via Anmeldeformular, Mail oder Telefon.
Schneeschuhmiete auf Wunsch möglich (Schneeschuhe CHF 20.- / Stöcke CHF 5.-) Bitte bei der Anmeldung angeben.
Detaillierte Liste (Kleidung, Verpflegung etc. ) folgt nach Eingang der Anmeldung.

Karte
Kommentar schreiben

Der Vollmond leuchtet hell und weist uns den Weg durch die Abendlandschaft am Fuss vom Fürstein. Auf leisen Sohlen wandern wir mit den Schneeschuhen auf verschneiten Pfaden. Auf einem Plateau in der Nähe der Alp Seewen stärken wir uns mit einem Apéro und geniessen die Strahlen vom Vollmond. Dabei erleben wir die Wirkung vom Vollmond und erfahren, weshalb es „Mondsüchtige“ Menschen gibt.
In einer Rundwanderung durch den Wald und über den Seewenbach gelangen wir dann wieder auf den Ausgangspfad und bei Andi im Alprestaurant Stäldeli geniessen wir anschliessend ein herrliches einheimisches Fondue (oder auf Wunsch etwas anderes).
Die Tour ist offen für Jedermann/Frau und ist auch bestens für Personen geeignet, welche noch nie oder nicht so oft auf Schneeschuhen gestanden sind und so einmal das „Feeling“ spüren möchten.

Anmeldung bis Montag, 26. Februar 2018 per Mail, Post, SMS oder Telefon.
(Kurzfristigere Anmeldungen auf Anfrage möglich)
Schneeschuhmiete für 20.—CHF möglich, bitte bei Anmeldung angeben. (inkl. Stöcke)
Detaillierte Liste (Kleidung, Verpflegung etc.) folgt nach Eingang der Anmeldung.

Kommentar schreiben